Vom 10. bis 12. Juli 2015 fand auf dem Rotsee Luzern die Clean Water Business Regatta, zeitgleich mit dem internationalen Ruder Weltcup, statt.

Der Göttersee in Luzern lud an diesem Wochenende nicht nur die internationale Ruderelite dazu ein, bei bestem Wetter gegeneinander anzutreten.

Auch Ruderunterfahrene durften vor Weltpublikum regattieren. Im Vordergrund standen dabei die Themen Teambuilding, Spass an der sportlichen Aktivität in der Natur sowie die wichtige Initiative für sauberes Wasser.

Die Clean Water Business Regatta wurde durch den WWF, dem Weltruderverband FISA und BMW International lanciert. Entsprechend standen nebst einem Förderprojekt für den Kafue Fluss in Sambia (Afrika) auch die innovativen und nachhaltigen Fahrzeuge von BMW im Vordergrund.

Detailbox übernahm die Akquisekommunikation für die Kaderteams der teilnehmenden Unternehmen und erstellte im Auftrag des Veranstalters gezielte Kommunikationsmassnahmen wie Newsletter und kümmerte sich um den Social Media Auftritt. Während des gesamten Projektes, plante und beriet Detailbox im Zusammenhang mit allen designrelevanten Inhalten und stand im engen Austausch mit der Schnittstelle zur ausführenden Sportagentur und dem Organisationskomitee des Anlasses.

Alle Fotos von © B. Marbach