Im Swiss Real Estate Journal N° 5 durfte Detailbox einen Artikel veröffentlichen, der die Grundidee von nutzerorientierter Architektur erklärt und mögliche Lösungsansätze anführt.

Der Artikel prangert jene Architektur an, welche nur den Bauherren als Ansprechpartner hat, jedoch den eigentlichen Nutzer des Gebäudes aussen vor lässt und so mehr Probleme schafft als löst.

Der Leitgedanke des «Human-Centred Design» führt den Leser durch den SIA-Prozess, welcher jedem Architekten in der Schweiz als Basis für die tägliche Arbeit dient. Die zusammengefassten Erkenntnisse im Artikel basieren auf einer tiefgreifenden Literatur-Recherche und Experten-Interviews. Der Lösungsansatz findet im «HCD Reminder for Architects» eine gestalterische Form, welcher eine Denkstütze für partizipative Abläufe im Architektur-Design-Prozess dienen kann.

Artikel jetzt downloaden