Werkschau

Hochschule Luzern Design & Kunst | 21. - 29. Juni 2014

Impressionen

“Der Daumen zeigt nach oben – I like, alles gut. Der Daumen kann aber auch nach unten zeigen – was dann? Wer an die Öffentlichkeit tritt, setzt sich dieser fast schon reflexartig funktionierenden Urteils-Kultur aus, auch die Absolvierenden der Hochschule Luzern – Design & Kunst. Sie zeigen an der Werkschau vom 21. bis 29. Juni 2014 in der Messe Luzern ihre Abschlussarbeiten. Neben künstlerischen Strategien, visionären Designlösungen oder unvergesslichen Animations- und Videofilmen, ist auch zu sehen, was die Studierenden bewegt. Nachhaltigkeit ist ein Thema, der Umgang mit den (endlichen) Ressourcen und das Leben in der Überflussgesellschaft.”

Die diesjährige Werkschau lädt erneut mit einem abwechslungsreichen Programm dazu ein, die Diplomarbeiten der Studierenden zu bestaunen, sich an Führungen über die vielfältigen Themen auszutauschen und interessante Kontakte zu knüpfen.

Nicht verpassen. Hingehen. Weitersagen.

Eckdaten

21.–29.6.2014

10–20 Uhr

Messe Luzern, Hallen 3 und 4

Vernissage | 20.06.2014 – 19 Uhr

Anfahrt Messe Luzern

S-Bahn | ab Bahnhof Luzern (Abfahrt jeweils um xx.12, xx.26, xx.42 und xx.57 Uhr) bis «Allmend/Messe»

Bus  | Linie 20 ab Hauptbahnhof Luzern bis Haltestelle «Allmend/Messe»

Auto | Ab Autobahnausfahrt «Luzern-Horw» Signalisation «Allmend/Messe» folgen. Es stehen keine kostenfreien Parkplätze auf dem Messegelände zur Verfügung

Mehr Infos